Smoothie Mixer

Ein guter Mixer ist neben leckeren Früchten und Blattgemüse die Voraussetzung für die Zubereitung  von grünen Smoothies.

Handelsübliche Mixer, die Du zu einem günstigen Preis findest, mixen zwar das Obst klein, haben jedoch Probleme mit dem Blattgrün. Die Zellstrukturen der grünen Blätter werden erst mit einer sehr hohen Drehzahl zerkleinert. Ein Mixer mit ab 30.000 Umdrehungen pro Minute macht das Getränk nicht nur schmackhafter, sondern sorgt auch dafür, dass die Mineralstoffe aus dem Blattgrün besser von unserem Körper aufgenommen werden.

libylolagreensmoothies

Der Vitamix: für daheim

Der Vitamix TNC 5200, den ich vom ersten Moment nicht mehr hergeben wollte, ist für mich ein fester Bestandteil meines Lebens geworden. Die Smoothies, die in diesem Mixer mit 30.000 Umdrehungen pro Minute hergestellt werden, enthalten eine wirklich cremige Konsistenz. Doch nicht nur die Konsistenz der Säfte, auch die schnelle und einfache Handhabung des Vitamix überzeugt mich tagtäglich.

Hier erfährst Du mehr. Hier  zum Mixer.

 

libylolasgreensmoothiesDer Personal Blender: für unterwegs

Der handliche Personal Blender ist sowohl für den täglichen Gebrauch als auch für Reisen aufgrund seiner kleinen Behälter geeignet (s. Bilder).

Wenn Du noch keinen Mixer besitzt und nicht viel Geld ausgeben willst, ist dieser Mixer mit seinen 10.000 Umdrehungen pro Minute eine gute Option!

Nicht nur Früchte und Blattgrün, auch Möhren und Nüsse macht das Gerät innerhalb von Sekunden klein.

Hier erfährst Du mehr. Hier  zum Mixer.